Berichte in Bearbeitung

Freiburger  Institut   für  Umweltchemie
FIUC e.V., Wilhelmstraße 24 a, 79 098  Freiburg, Tel. 0761-286 982, www.umweltchemie.org

Übersicht über Berichte des FIUC von 1988 bis Mai 2008,

     weitere Berichte ab 2008 auf individuelle Anfrage

Die Arbeit des FIUC ist – von den täglichen Kleinanalysen abgesehen – weitgehend in Berichten
dokumentiert. Kopien sind für 0,40 €/Seite + Porto erhältlich, sofern nicht mit dem Auftraggeber
anderes vereinbart wurde: in diesem Fall ist ein Stern (*) an der Seitenzahl der Aufstellung, bei
Interesse bitte Rückfrage. Fehlende Nummern beziehen sich auf interne oder überholte Berichte.

Die Archiv-Nummer dient den am Archivsystem der FUN = Freiburger Umwelt-Nummer Beteiligten zur
schnellen Durchsicht thematisch verwandter Bereiche. Bei Interesse an diesem System bitten wir um
Rücksprache; es existiert eine ausführliche Liste mit Anleitung (Bericht 97-1).

Nr.                      Titel bzw. Inhalt                                                                            Archiv FU-Nr.    Seiten

[1988 bis incl. 1992 auf Anfrage]

93/1    Untersuchung zur Schwermetallbelastung im Bereich
der ehemaligen Erzgrube Schauinsland     23.2    *12

93/2    Einschätzung des „Thermoselect“-Verfahrens aus umwelt -technischer Sicht (i.A. des BUND) (1.Fassg.)    56.5    25

93/3    Umweltverträgl.untersuchung f. Tennisanlage Windberg bei Freital /Sachsen     81    *42

93/5    Gutachterliche Stellungnahme zur Beurteilung eines in der Türkei als häuslicher Brennstoff eingesetzten Petrolkokses    72.38    11

93/6     Stellungnahme zum Emissionsgutachten Lackieranlage Künzelsau    44    *6

93/7     FIUC Merkblatt PCP – Inform. zu Pentachlorphenol in Innenräumen  (erweit.Fassg. vom Begleitheft Holzschutzmittel z.Fernsehserie Globus)    23.44    9

93/8     Altdeponie Baggerloch Hausach / Ortenaukreis – Einschätzg.d.U-Erhebl.      56.1    6

93/9     Schule Mühlenbach: Luftbelastung aus Linoleumzersetzung    42    9 + 2

93/10   Hydrierung :  Einschätzung (für BUND NRW)    55.6    4

93/11   Der Freiburger DSC-Screening-Test: chemische Informationen    23.04    2
93/12   Haftpflichtanspruch Verschmutzung Tennisanlage Jestetten    23.1    *6

93/14   Restmüll-Heizkraftwerk des Kreises Ludwigsburg: Einschätzung der Planung im Raumordnungsverfahrenaus umwelttechnischer Sicht    56.7    25

93/15   Die Verwertung von Rotschlamm der Halden von Lauta / Nieder- lausitz für die Ziegelherstellung: Einschätzung der Umwelterheblichkeit (i.A. Enviplan / Deutsche Bundesstiftung Umwelt)    18.1    46

93/16   Forsthaus Freiburg-Mooswald: Untersuchung einer PCP-Belastung    24 mit Sanierungsvorschlag    23.44    *7

93/17   Reisebericht H.-D.Stürmer Türkei 18.-20.11.93 / Petrolkoks-Problem    723    7

94/01   Umweltchemisch optimiertes Konzept für Sonderabfälle in Baden-Württemberg: 1. Veröff.: Zuordnung der Restmengen der brennbaren Abfallarten zu Verfahren. I. A. Sindelfingen u.Böblingen; in Zus.arbeit mit dem BUND     55.03    32

94/02   2. Veröffentl. zu 94/01: Einschätzung des „Thermo-Cycling Process“ i.A. der SBW Sonderabfallentsorgung Baden-Württemberg     55.6    44

94/03   Zuschlag von Klärschlammasche aus Ludwigshafen zur Produktion überarbeitet von Schamotteziegeln in Hachenburg: Vorläufige Einschätzung der     24 Umwelterheblichkeit (Vorabfassung von 94/06)    44    13

94/04   Umweltchemische Einschätzung des Doppeldrehrohrverfahrens 38 mit Vorpyrolyse“Pyrobustor“ der Fa. Maurer (i.A. Fa. Buck)

94/06   Zuschlag von Klärschlammasche aus Ludwigshafen zur Produktion von Schamotteziegeln in Hachenburg: Umweltchemische Einschätzung des 24      Genehmigungsantrags. Im Auftrag des Westerwaldkreises März 1994    44    23

94/07   Einschätzung der Umweltauswirkungen und Genehmigungsfähigkeit der Bauschuttdeponie „Grüner Heiner II“ der Stadt Stuttgart. Im Auftrag der Stadt Korntal-Münchingen Juni 1994     54.2    37

94/08   Umweltchemische Beurteilung von PU-Element-Fertigbau. I.A. Arch.Rudolf    24    8*

94/09   Linoleum als Bodenbelag: Schädliche Emissionen durch falsche Reinigung.     24  Von F. Wartner und H.-D. Stürmer.  Deutsches Architektenblatt 7/94  S.1129     So.druck    1

94/10   Einschätzung der Luftqualität im Energiesparhaus Darmstadt-Kranichstein aus Sicht des FIUC. Im Auftrag d. Institut f.Wohnen und Umwelt Darmstadt    24    22

94/11   Bauökologische Empfehlungen des FIUC zu Fertighäusern    24    21*  Bewertung einer Umfrage für die Arbeitsgem.d.Verbraucherverbände
(Teil einer geplanten Veröffentlichung, in Zus.arb.m.Ing.büro Gronau Weimar)

94/12   Vorentwurf für eine CEN-Normung der Einstufung von Bindemitteln
(für Beirat LTwS beim BMU / GMAG-Ausschuß)    20    *

94/13   Einschätzung einer Einwirkung von Lösemitteln auf eine Wohnung    24    4*

94/14   Gießereigelände Trikes in Lörrach: Einschätzung der Realisierbarkeit einer Schule auf einem ehemaligen Gießereigelände     18    14

94/15   Kindergarten St. Nikolaus Elzach: Aufklä.Innenluftbelastung (Min.Feinfasern)    24    *

94/16   Tätigkeitsbericht des FIUC-Vorstandes für 1993/1994    08    3

95/1    Der Freiburger DSC-Screening-Test: chemische Informationen    04    2

95/2    Untersuchung einer Luftbelastung in den Büroräumen des SWV    42.7    *6

95/3    Untersuchung einer Luftbelastung im Büroraum Dr. E.    42.7    *6

95/4    Geruchsbelästigung in einer Wohnung in  Renchen (E / M)    42.7    11

95/5    Luftbelastung in der Wohnung Dr. K. (Lösemittel)    42.7    *4

95/6    Einschätzung einer Einwirkung von PAK auf die Räume der
Vereinigung der Neuen Weltansicht in Achern    23.41    5

95/07   Stellungnahme zum Antrag der Ziegelei Fischer auf Versuchs-
verlängerung (i.A. Kreisverwaltg. Westerwald)         44    9

95/08   Untersuchung des Kindergarten Günterstal auf Luftbelastung        42.7    5

95/09   Zwischenbericht zur Untersuchung der Innenraumluft in einem Möbelhaus    42.7    *5

95/10   Bestimmung von Schadstoffen aus Materialproben des GGEmmendingen    42.7    4

95/11    Gutachterliche Stellungnahme betr. Wohnung M. (i.A. RA F.)         intern    42.7    *2

95/12    Berichte zur Beratung bezügl. Steigerung der Abfallverwertung
(i.A. Mercedes-Benz AG Sindelfingen)          intern    53    *8

95/13    Einschätzung des Kryo-Recyclingverfahrens nach Prof. Rosin
zur Behandlung von Abfällen. i.A. der Müllinitiative Ludwigsburg Okt. 95    56.9    52

95/14    Geruchsbelästigung eines Möbelstückes (Sch/W) (i.A. Amtsgericht FR)    42.7    *5

95/16    Der DSC-Screening-Test des Freiburger Instituts für Umweltchemie:
chemische Informationen (Neufassung von 95/01)                   vgl. 99-02    04    2

95/18    Schlußbericht zur Untersuchung der Innenraumluft im Möbelhaus    42.7    4*

95/19     Zwischenbericht / Endbericht zur Untersuchung bezüglich Schadstoffe
95/20     in der Innenluft in den Räumen der SBG         42.7    5*+5*

96/01     SBG Ergänzungsbericht zur Untersuchung bezüglich Schadstoffe
in der Innenluft in den Räumen der SBG        42.7    *

96/02     Gutachterliche Stellungnahme betr. Wohnung R. in Gundelfingen    24    3*

96/04     Übersicht zu Beeinträchtigungen der Luftqualität in Innenräumen
aus Sicht der Umweltchemie (Vortrag Karlsruhe Febr.96, revid.Juli 96)    42.7    16
gedruckt in „Niedrigenergiehäuser“, hrsg. Umweltforum Bau e.V.
Karlsruhe 1997, ISBN  3-9805272-0-9;  darin S. 65 – 76

96/05  bis 96/14   nicht öffentliche Papiere für analytische Arbeiten             *

96/15     Ökologische Anforderungen an Bindemittel. Kurzfassung des Vortrages
beim Kongreß für Öl- und Chemikalien-Binder, veranst. von der Bundes-
anstalt für Gewässerkunde und der Landesfeuerwehrschule in Koblenz,
sowie des GMAG-Ausschusses des Beirates LTwS beim BMU, Sept.1996    36    2

96/16     Stellungnahme zum Entwurf eines Altlastengesetzes für Baden-Württemberg
(Stand 20.06.95, im April 1996 ) gemeinsam mit BUND Baden-W.    56.105    8

96/17     Bestimmung von Schadstoffen aus der Luft und von Materialproben der
Gewerbe-und Hauswirtschaftlichen Schulen Kehl        42.7    4*

96/18     Bericht intern, Kosovo Altlasten  18.9.96        56.1    2*

96/19     Gutachten zum Rechtsstreit R./ T. Fußbodentechnik    intern
bezüglich Teppichboden. i.A. Landgericht Frankfurt / Main 14.11.1996    42.7    12*

96/20     Abschätzung der Umweltverträglichkeit für wieder aufladbare Batterien
der Marken EuBakon und Boomerang mit Ergänzungen          24
(i.A. Waschbär-Versand,  20.11.1996,  1 Ergänzungsseite 1997 )    76    11*

97-01     Die Freiburger Archivnummer – das F.A.N. – SYSTEM: Ein Schlüssel zur
Ordnung in Archiven (mit Schwerpunkt Umwelt) Textteil 9 Seiten, Tabellen
je nach Bedarf und aktuellem Stand ca. 25 Seiten        00    ca.34

97-02     Stellungnahme für BUND: Sonderabfallwirtschaftsplan BaWü 1996/97
und zum Gesetzentwurf zur Aufhebung des Landesabfallabg.ges.v.Nov.1996    55    5

97-03     Informationen zur Durchführung von Sanierungsmaßnahmen bei
Holzbelastungen        24    2

97-04     Eine kurze Informationen zur Untersuchung und Bewertung
des Pentachlorphenol (PCP) in Innenräumen        23.44    4

97-05      PCP – Informationen zur Untersuchung und zur toxikologischen Bewer-
tung aus der Erfahrung des FIUC mit Pentachlorphenol in Innenräumen    23.44    6

97-06      Einschätzung der Umweltauswirkungen der Restmüllaufbereitungsanlage mit
Ersatzbrennstoffherstellung und Altholzaufbereitungsanlage des Landkreises
Konstanz. i.A. der Bürgerinitiative „Hofgut Storzeln“, Febr.1997        56.02    36

97-6a     Ergänzung nach Erörterungstermin zu 97-6. 11.3.97        56.02    5

97-07     Beurteilung vorgelegter Ergebnisse eines Verfahrens zur Auswaschung
von Metallionen.  i.A. Fa. Müller Spezialtief- und Wasserbau Bad Rappenau    18    9*

97-08      Umweltchemische Beurteilung des Einsatzes von modifiziertem
PU-Hartschaum bei Energiesparhäusern.  i.A. Arch.Rudolf, Stuttgart, 3.4.97    24    12

97-09      Sonderabfall-Verbrennungsanlage Steinbach der E.S.T.-EABG mbH
Einschätzung der Planung zur teilweisen Umrüstung der Munitions-
entsorgungsanlage aus umwelttechnischer Sicht.
i.A. der Bürgerinitiative Steinbach / Neiße    10.3.97    55.6    15

97-10     Sammlung  PAK-Probleme (z.B.aus Parkett-Asphalt)  intern    neu `99    23.41    30

97-11     Untersuchung von 20 Materialproben auf wolltypische Pestizide    24    6*

97-12      Anmerkungen zum Merkblatt „Bauen am Kronsberg“ der Stadt Hannover,
Ziffer 4.1. Vermeidung umweltschädlicher Baumaterialien        24    7

97-13      Einschätzung des Vorhabens der Badischen Stahlwerke „Aufbereitungs-
anlage für Elektroofenstäube in Kehl“. i.A. BUND+ BI Kehl   8.6.97    44    4

97-14     Anforderungen an umweltverträglichen Polyurethan- Hartschaum
bei Energiesparhäusern (Zus.fassung von 97-08 f.Stadt Hannover)    24    4

97-15     Bericht zur Beratung bez.Verwertung eines Aluminiumstaubes    intern    53    17*

97-16     Info: Die Anwendung von Luftwäschern für analytische Zwecke der
Raumluftuntersuchung: eine neue Methode zum Aufspüren geringer
Mengen an Schadstoffen in Luft        45    2

97-17     Stellungnahme zur Deponierung Mineralfaser enthaltender Abfälle auf
dem Hirzberg / Triberg-Nußbach. i.A. Landratsamt Schwarzwald-Baar    56.2    15

97-18      Rohbaustoffe – Mörtel, Putz und Dämmstoffe – Fassaden und Dächer –    24    ca.32
Fußböden – Wände – Fenster, Türen und Rolläden – Wohngifte.                  am Kiosk
7 Beiträge in GLOBUS-Sonderheft „Ökologisch Bauen und Renovieren“        erhältlich

97-19      Stellungnahme zur aktuellen Situation der Altdeponie Friedrichshafen-
Fischbach. Für den BUND KV Bodensee.        56.1    4

97-20      Schneller naßchemischer Nachweis von Antimon aus Altlasten:
Vorabergebnisse als Kurzfassung für Kollegen in der Forschung    35    1

97-21      Tätigkeitsbericht 1997 des FIUC-Vorstands

97-22      Gerichtsgutachten über Innenraumluft (Fall B./S. VS) [nur intern]    23.42    5*

97-23      Briefl. Stellungnahme an BUND betr. Missbrauch der 17.BImschV    56.76    2

98-01      Schadstoffuntersuchung an Proben von einem PCB-Trafo-Raum und
Boden von dessen Umgebung mit DSC bzw. GC/MS. Für Arch. Rudolf    23.44    2

98-02      Schadstoffuntersuchung von Materialproben (PAK u.dgl. aus Proben vom
Boden einer Pyrolyse-Anlage), i.A. BUND OV Bad Säckingen        23.41    4

98-03     Gutachten für Amtsgericht Kenzingen (zu Lackierabgasen)        44    6*

98-04     Einschätzung der Umweltauswirkungen aus der Abluft- und Wasser-
bilanz der Restmüllaufbereitungsanlage des Landkreises Konstanz
(Ergänzungsbericht zu 97-06)        56.02    13

98-05      Die Sparsamkeit der Vergangenheit kommt teuer zu stehen – Altlasten
beunruhigen viele Deutsche.  Deutsche Orig.-Fassung des Artikels für die
japan. Zeitschr.“Juristisches Seminar“, i.A. von Mineko Imaizumi    56.1    5

98-06     Gutachten für das Amtsgericht Emmendingen: Emissionen eines
Kunststoff-Estrichs (Fall M./ B.; Problem Biphenylol)         intern    24    7*

98-07     intern: PAK-Abbau von Kork aus verschimmeltem Dach (nicht vollstä.)    56.3    4*

98-08     Widerspruch zur Genehmigung der Sonderabfallverbrennung in der
Munitionsverbrennungsanlage Steinbach (an RP Dresden)    zu 97-09    55.67    2

98-09     Schadstoffuntersuchung am Haus G. in Münstertal     – intern –    24    6*

98-10     9 Beiträge in der Neufassung 1998 des GLOBUS-Sonderheftes     am Kiosk
„Ökologisch Bauen und Renovieren“        erhältlich

98-11     Sanierungskonzept zur Beseitigung einer Bleibelastung im Haus
Z. 54 in Freiburg        23.2    5

98-12     Fabrik zur Kompostierung in Heiteren / Elsass (Einschätzung
der Technologie, brieflich an die Gruppe Alerte nuisance, Juli 1998)    56.3    2

98-13     Bewertung der chem. Funktion und biol. Verträglichkeit von ASWA-Grund    24    2

98-14     Bewertung der biol. Abbaubarkeit von Forstfilz Ariadne          56.3    2

98-15     Bewertung der chem. Funktion und biol. Verträglichkeit von ASWA-Siegel    24    2

98-16      Untersuchung zur Ausbreitung einer gentechnisch veränderten Maissorte
(BT 176)  auf Nachbarfelder bei Riegel. Durchführung in Zusammenarbeit
mit Fa. Gene-Scan, Freiburg (i.A. von Greenpeace Deutschland)    26    4

98-17     Bauvorhaben Hauptpost Freiburg  /  Proben Nr. 8201 -05; Screening-Unter-
suchung zur Verbreitung von PAK im Innenhof (i.A. Deutsche Post AG)    23.41    3

98-18     Entwurf zu 98-19        intern    5
98-19     Stellungnahme zum Entwurf (8.6. / 21.7.98) einer Verwaltungsvorschrift
zur Deregulierung bei Unternehmen, die durch Öko-Audit geprüft wurden
(i.A. des BUND LV Baden-Württemberg, Sept. 1998)        05    9

98-20     Einschätzung eines Klebstoffs bezüglich Hautschäden (Peroxid)    24    2+3*

98-21     Tätigkeitsbericht 1998 des FIUC-Vorstands        08    2

99-01    Untersuchung zum Erkenntnisstand der Bodenverhältnisse um das Hofgut
Bickenreute („Birkenreute“) bei Kirchzarten. (Historische Erkundung von     56.1
Wasserflächen und Altlasten) i.A. d. Frhr.v.Gayling’schen Verwaltung    32

99-02    Der Screening-Test des Freiburger Instituts für Umweltchemie (FIUC-TEST):
Chemische Informationen.  Januar 1999: aktualis. Fassg. v.95/16
mit Ergänzungsblatt Ausrüstungskosten        04    2+1

99-03     2. Vorentwurf eines CEN-Vorschlages „Anforderungen an Bindemittel“
(für Geräteausschuss GMAG des Beirats LTwS des BMU)    vgl.96-16    36.05    6

99-04     Kindergarten Rietheim: Untersuchung zur Bauchemischen Einschätzung
(i.A. Stadt Villingen-Schwenningen)        24    4

99-05     Beurteilung eines Brandschadens in Lauf (i.A. Fam.L.     9011    24    13

99-06     Stellungnahme zu einem Ablehnungsbescheid der BG (Frau D.A.)
dazu: unsere Proben Nr. 9022 bis 9024   (Peroxid betreffend)         23.42    2*

99-07     Untersuchung der Luftbelastung im Büro der Firma B.        42,7    4*

99-08     Vorläufiges Ergebnis zur Untersuchung einer Innenluftbelastung mit
Verdacht auf Brandgefahren (i.A. Hr. M.)        42,7    3

99-09     Untersuchungsbericht zu AOX-Werten in Eluat aus Polyurethan-Hartschaum
Ursache und Erläuterung der Analysenergebnisse, Erkenntnisse zur
Einsatzfähigkeit nach den „Anforderungen an Ölbinder“ (i.A. Puren)    23,43    9

99-10     Untersuchung einer Halden-Probe auf Entsorgbarkeit
(Chlorbenzolhalde Ungarn, i.A. v. Dr. Ing. Gülbas)    9016    23,44    7

99-11     Bericht zur Untersuchung von Räumen einer ehemaligen
Chemischen Reinigung (i.A. GEWOG) (PER als Altlast)    9042+3    23,43    4

99-12     Beurteilung vorgelegter Ergebnisse sowie des materiellen Wertes der
„ARIADNE“- Anlage zur Gewinnung von Naturfasern (i.A. Fa. UEC)    73,4    6

99-13     Untersuchungsbericht zu Eluat-Werten gemäß Ölbinde-
Anforderungen für recycliertes Polyurethan-Hartschaum-Pulver
aus Kühlschränken, Typ „Öl-Ex-Allwetter“, für Puren GmbH    9905    24    3

99-14     Untersuchung der Luftbelastung im Büro der Fa. B.
(Lösemittel von darunter befindlichem Nachbarbetrieb)        23.41    4*

99-15     Probenahme für Schadstoffe im Wasser mit adsorptiven
Materialien. Stellungnahme für den Beirat LTwS des BMU Nov.99    35    2

99-17     Stellungnahme zum Untersuchungsrahmen betreffend Vorhaben der
Fa. Vogel-Bau Schüttgut GmbH „Gleisschotteraufbereitungsanlage Kehl“    54    6

99-18     Beurteilung der Ablagerungen eines Brandschadens am Gebäude
D., Freiburg-St.Georgen; i.A. von Herrn Architekt Wartner        23,41    9

99/19     Tätigkeitsbericht des FIUC-Vorstands 1999        08    2

 

2000

2000-01    Anleitung zum DC-Screening (Neufassg. mit Hilfsmat.+Kosten)    23,04    3

2000-02    Untersuchung einer Luftbelastung mit Schimmelpilzsporen        42,7    2

2000-03    Erweiterungsplan Thermopapier der Köhler AG: Einschätzung der
Umweltrelevanz in Vorb. zum Scoping-Termin. i.A. BI Uws Kehl    83    4

2000-03a   Bericht vom Scoping-Termin 14.3.00betr. Köhler AG in Kehl        83    3

2000-04    Auswertung der mit Screening-Test analysierten Proben der
Sondermüllentsorgung Franken; i.A. des Betriebsrates der SEF    55    2*

2000-05    Stellungnahme zur Vorlage der UVU der Köhler AG Kehl        83    5

2000-06    Untersuchung von Schlackeproben aus der Aufarbeitungsanlage
von BSW bzw. BSN / Kehl auf organisch-chemische Bestandteile    18,4    3

2000-07    Gutachterliche Stellungnahme i.d.S. Geruchsbelastung in der Wohnung
St. in Mengen; i.A RA B.                                                               42,7    4

2000-08    Untersuchung von Chemikalienproben sowie Beiträge zur Überwachung
der Abwasserreinigungsanlage in Oberkirch                                     36      8*

2000-09    Zwischenergebnis Daten zur Holzversorgung (betr. Kehl Holz-BHKW)  73,4    3*

2000-10    Bericht zur Untersuchung der Wohnung U. in Stuttgart auf Schadstoffe
(KMF-Fall)                                                                                 23,1      3*

2000-11    Untersuchung der Folgen eines Lampenbrandes E-Werk FR             23,41

2000-12    Untersuchung von Schlackeproben aus der Aufarbeitungsanlage von
BSW bzw. BSN Kehl auf organ. Bestandteile                                     54       3

2000-15    Untersuchung einer Geruchsbelastung in einer Terrassenhaus-Wohnung
(Teer-Estrich)                                                                              23,41    6

2000-16   Bericht zur Untersuchung der der Wohnung R im Terrassenhaus K.     23,41    8

2000-17   Umweltchemische Bewertung der Situation in der Wohnung B. in
Freiburg nach Einsatz von Insektiziden, Aug. 2000                            22       4

2000-18   Tätigkeitsbericht des FIUC-Vorstands 2000                                        08       2

2000-19   Gutachterliche Stellungnahme i.d.S. Geruchsbelastung in der
Wohnung Roethestraße in Emmendingen                                          42,7    *

 

 

2001

2001-01    Einschätzung von Nanostäuben    – intern –                           23,1

2001-02    Beurteilung der Ursache eines Bruchschadens an Rasengittersteinen
verlegt von der Fa. Kirsten in Dresden                                  99    9

2001-03    Gutachterliche Stellungnahme zur Geruchsbelastung in den Büroräumen
der Universität Karlsruhe, Gebäude 201.4                              42,7

2001-04    Brandfall Meixner: Umweltchemische Bewertung der Rückstände 23,41

2001-05    Untersuchung von Schlackeproben der BSN Kehl Teil 2               54    2

2001-06    Bericht zur Beratung bezüglich Sicherheitsfragen in der Anlage
Schwabach der GSB (i.A. des Betriebsrates)                              55    16*

2001-07    Untersuchung von Schlackeproben der BSN Kehl Teile 3 und 4    54    2

2001-08    Beseitigungswege für Arsen aus Trinkwasser in T.                    23,2    2*

2001-09    Die Anwendung von Tensiden zur Beseitigung von Öl aus Wasser:
Vortrag auf der GMAG-Konferenz Berlin Juni 2001                       34

2001-10    Begutachtung des Abwasserschadens in Bollschweil                     34

2002

2002-01    Abwasserschaden in Bollschweil : 1.+2.  Ergänzung
aufgrund Nachmessung (Feb./Apr.02)                                34    6

2002-02    1. Entwurf eines Vorschlages „Merkblatt Straßenreinigung  nach Ölunfall“
(für LTwS-GMAG Jan.2002)

2002-03    Bewertung der Konzeption der Abwasserbehandlungsanlage Fa. Dr. A.
/ Camburg /    i.A. der Fa. Böhler – Gutachterliche Stellungnahme zum
vorgelegten Stand – Febr. 2002, mit Ergänzungspapieren vom April 2002    36    5*

2002-04    Anmerkungen zur rechtlichen Bewertung des Einsatzes von Tensiden
zur Entfernung von Mineralöl auf Gewässern und Böden

2002-05    Gutachterliche Stellungnahme zur Geruchsbelastung in der Wohnung Z, FR    78

2002-06    Begutachtung eines Fogging-Schadens (i.A. Frau K.)    *

2002-07    Schadstoffanalytik Anne-Frank-Schule /Freiburg Vorabbericht    24    2

2002-08    Beratende Begutachtung d.Gegenstände in der ehem.Whg.B. Drei-Ähren-
Straße in Freiburg, nach unsachg.Einsatz v. Insektiziden    22    7*

2002-09    Schadstoffanalytik Anne-Frank-Schule /Freiburg Hauptbericht    24

2002-10    Gutacht.Stell. betr. Beratung zu Wassereintritt und Feuchte im Gebäude
Gutleutstraße, Freiburg. i.A. Herr B.    42,7    8*

2002-11    Schadstoffuntersuchung Kindergarten Freiburg-Ebnet    42,7

2002-12    Bewertung des Einsatzes von Chemikalien zur Bekämpfung von Ölunfällen auf
Binnengewässern. AG: Umweltbundesamt. Endfassung unter www.gmag.de    24,6

2002-13    Gutachterliche Stellungnahme und Untersuchung zur Bewertung von
Holzschutz-Chemikalien in der Wohnung I.    24    7*

2002-14    Chemikalienunfall – Vorgehensweise nach Bindemittelklassifizierung. Beitrag H.-D.Stürmer
LTwS/GMAG-Seminar „Bindemittel“ in Berlin, Okt. 2002.     4

2002-15    Gutachterliche Stellungnahme zur Bewertung von  Abwasser im
Schwanensee (Breisach) nach der Regiomesse 2002    34    6

2003

2003 – 01   01.03.2003    i.A. FIUC-Vorstand    Der DSC-Screening-Test des
Freiburger Instituts für Umweltchemie (FIUC-TEST) Aktualis.Fassung    24,8

2003 – 02   28.03.2003    i.A. Frau S.  Gutacht.Stell. zu Feuchteschäden
in der Wohnung St., Schwendistraße / Freiburg    42,7    i.A.

2003 – 03   31.03.2003    i.A. Fa. Testo Bericht zum chemischen Formaldehydtest
(Arbeitsplatz im Labor)    23,3    3*

2003 – 04   11.04.2003    i.A. Frau G.  Gutacht.Stell. zu Feuchte im Wohnungs-
eigentum G., Beethovenstraße in Waldkirch    42,7    3*

2003 – 05   10.05.2003    i.A. Staatl.Landesvermögens- u. Hochbauamt:
Forsthaus St.Peter Untersuchung und Gutacht.Stell.    42,7    2

2003 – 07   02.08.2003    i.A. Frhr. v. Gayling’sche Verwaltung:  Untersuchung von
Bodenproben bezüglich Schwermetallen aus Freiburg-Kappel    18,6

2003 – 08   14.08.2003    i.A. Fr. G.: Bodenbelastung Vogtsburg-Schelingen      18,4    *

2003 – 12   19.11.2003    i.A. Staatl.Landesvermögens- u. Hochbauamt:  Forsthaus
Glottertal Schadstoffuntersuchung mit Einschätzung der chem. Wohnsituation  42,7    *

2004

2004 – 01   16.01.2004    i.A. Herr H., Schopfheim   Holzschutzmittel im Haus G.,
Stellungnahme zur Untersuchung     42,7    *

2004 – 02    12.03.2004    i.A. Herr Wiendl /GEW Rheinland-Pfalz  Baubiologische Aspekte für
Schulgebäude aus Sicht der Umweltchemie – eine Übersicht    42,7    *

2004 – 03    28.04.2004    i.A. Frau S.:  Gutacht.Stell. zu Feuchteschäden
in der Wohnung St., Schwendistraße / Freiburg , Aktualisierung    42,7    4

2004 – 04    29.04.2004    i.A. Staatl.Landesvermögens- u. Hochbauamt:  Berufsakademie
Lörrach, Pavillonbau, Schadstoffunt. mit Einschätzung der Sanierbarkeit    42,7    *

2004 – 05    02.05.2004    i.A. Staatl.Landesvermögens- u. Hochbauamt: Finanzamt
Außenstelle: Brand-Schadstoffunters.mit Einschätzung der Toxikologie    42,7    *

2004 – 06    März / Mai 2004   i.A. Frhr. v. Gayling’sche Verwaltung  Vorschlag zur
Lösung der Problematik bezüglich Schwermetallen auf dem Gelände
“A” der Altlast “Schwemmteiche” in Freiburg-Kappel    18,6    5

2004 – 07    03.06.2004    i.A. Herr H.: Gutacht.Stell. zu Geruchsbelastung in der
Wohnung H. in Merdingen    42,7

2004 – 08    29.05.2004    i.A. Landgericht Freiburg:  Gutachten zur Frage von
Schadstoffen und Geruch, Privathaus in Oberrimsingen    42,7    8

2004 – 09    21.06.2004 / 29.7. i.A. Familie W.: Gutacht.Stell.zu Geruchsbelastung in der
Whg. W. in Schopfheim (Industrielle Immission)  m.Ergänzungsschreiben     44    4 + 2

2004 – 10    11.08.2004    i.A. Herr Fl.: Störung i. Biogasanlage (Klärung d. Ursache)    73,5 2

2004 – 11    13.09.2004    i.A. Goethe-Gymnasium Freiburg: Bericht zur Besichtigung
u. Untersuchung von Materialproben bezügl. Schadstoffen in der Luft    42,7    5

2004 – 12    16.08.2004    i.A. Dr. med. Dohmen: Anfrage zu Chemikalienbewertung
mit Fragen zur Berufsunfähigkeit    25,3    5

2004 – 13    03.09.2004    i.A. Elisabeth-Stiftung Biberach: Untersuchung der
Strohwand der „Sinnwelt“ (Schimmelschaden)    42,7    5

2004 – 14    29.10.2004    i.A. kulturwerk bbk Südbaden: Untersuchung des Auftretens von
Schimmel auf einer Wand (Ausstellung Baustelle Geigesturm Freiburg)    42,7    4

2004 – 15    13.11.2004    i.A. Nevoga/Sachv.Wartner/ Zürich-Versicherung: Untersuchung
eines Auftretens von Flecken auf einer Sichtbeton-Oberfläche    [35]    5

2004 – 16    20.10.2004    i.A. Villiger AG: Abschlussbericht betr. Filtration
schwerflüchtiger CKW in Südfrankreich    36    3* +2*

2004 – 17    Nov.2004    i.A. Gemeinsch.d.Hersteller von Öl- und Chemikalien-
Bindemitteln  Unterlagen zur Prüfung von Ölbindemitteln nach Entwurf
einer neuen CEN-Norm    18,6    7*

2004 – 18    Dez.2004    i.A. Fa. German Lanka Trade
Gutachterliche Stellungnahme zu einem Sonnenkollektor mit
Thermostatsteuerung im Zulauf    731    3

2005

2005 – 01    04.02.2005    i.A. PUREN GmbH  Gutachterliche Stellungnahme zur
Verwendung von Polyurethan-Schaum im Bereich Modellspielzeuge    24    2

2005 – 02    Jan./Feb.05    i.A. Staatl. Hochbau- u. Vermögensamt FR Außenstelle Offenbg.
Untersuchung und Beratung bezgl. Asbestplatten und Parkettkleber     231 und
im Clara-Schumann-Gymnasium in Lahr     23,41    2+2

2005 – 03    Feb.05    i.A. Villiger AG: Chemische Einschätzung von Bodenwerten
bei einer Chemieanlage in Südfrankreich    18    2*

2005 – 04    Feb. 05    i.A. Villiger AG: Chemische Kommentare zu einem Gutachter-
streit bezüglich einer Bodenbelastung in Luxembourg                        18    3*

2005 – 05    März 05    Fam. Jäger Bauchemische Begutachtung / KMF                 23.1    4*

2005 – 06    April 05    Frau Mayer Bauchemische Begutachtung Formaldehyd     23.42    4*

2005 – 07    April 05    i.A. Staatl. Hochbau- u. Vermögensamt FR Außenstelle Offenbg.
Untersuchung und Beratung Bitumen und Parkett im Zeichensaal
im Clara-Schumann-Gymnasium in Lahr                                      23,41    2

2005 – 08    April 05    i.A. Imperial Logistics International Duisburg
Untersuchung des Alters von Mineralöl in Boden im Fall einer Altlast
anhand der Polaritätsbildung von PAK-Fluoreszenten                     23,41    3

2005 – 09    Mai 05    i.A. Ortschaftsrat Kühlenbronn
Beratungsbericht zur Sanierung des Trinkwasserbrunnens K.               33

2005 – 10    Mai 05    i.A. Erzbischöfliches Bauamt Freiburg
Untersuchung des Schimmelvorkommens im Kindergarten Hochsal    42,7

2005 – 11    Bericht zur Untersuchung im Hause Scheffelstraße in Gundelfingen
(Formaldehyd)  i.A. Fam. W.                                                        23,42

2005 – 12    Bericht zur Beratung bezüglich Formaldehyd im Hause Kandelstraße
in Reute  i. A. Fam. L.                                                                 23,42

2005 – 13    Bericht zur Untersuchung von Nässe im Untergeschoss des Hauses
Im Erb in Wagenstadt  i.A. Fam. H.                                               42,7    3

2005 – 14    Bericht und Gutachterliche Stellungnahme zum Auftreten eines
Schimmelgeruches in der Wohnung St., Merdingen,
Im Auftrag der Württembergischen Versicherung AG                        42,7

2005 – 15    Bericht zur Untersuchung von Schimmelspuren an Dachsparren im
Hause Ortsstraße in Gerhardshofen  i.A. Fam. Sch.                          42,7

2005 – 16    Bericht zur Untersuchung von Nässe in Garten und Erdgeschoss
Zähringer Straße in Freiburg  i.A. Frau M.                                        42,7    3

2005 – 17    Stellungnahme zu von “ÖKO-Test” erhaltenen Untersuchungsergebnissen
von Polyurethan-Schaum für Dachdämmzwecke  i. A. Fa. Puren        42,7    3

2005 – 18    Bericht zur Untersuchung von Nässe im Hinterhaus des Grundstückes
Zähringer Straße in Freiburg  i.A. Herr K.                                        42,7

2005 – 19    Bericht zur Untersuchung einer Geruchsbelästigung im Hause
Auwaldhof in Freiburg  i.A. Frau F. / Familienheim FR                       42,7    3

2005 – 20    Bericht zur Untersuchung der Innenluft im Büro
Christaweg in Freiburg   i.A. Huller Architekten                                42,7    4

2005 – 21    Bericht zur Untersuchung der Innenluft im besond.Büro .
i.A. Evang. Diakoniekrankenhaus in Freiburg                                  42,7    3*

 

2006

2006 – 01    Schadstoffuntersuchung eines Parkettklebematerials betr.
Forsthaus in G., i.A. Vermögen und Bau Baden-Württemberg            23,41    2*

2006 – 02    Bewertung von Brandrückständen im Fall Thuner Weg
Bericht in 2 Teilen i.A. Bau+Verwaltungs-GmbH Emmendingen          23,41    4*+3*

2006 – 03    Faserpflanzen als Chemiefabriken – ein Überblick.
Neue “Kunststoffe” aus Mais, Hanf & Co. Tagung “Auf die Nesseln setzen”
2 Vorträge v. H.-D. Stürmer, Evang. Akademie Bad Boll 20.2.2006        73,4    7

2006 – 04    Untersuchung zum Auftreten einer Schwärzung (“Fogging”) in der
Wohnung N., Wintererstraße in Freiburg                                             42,7    4*

2006 – 05    Untersuchung zum Auftreten einer Vernässung in der Wohnung J.,
Bollschweil                                                                                     42,7    3*

2006 – 06    Gutachterliche Stellungnahme (v. 20.1.06) zur Bewertung der Innenluft
in der Wohnung 30119 von Herrn K., Flurstraße  in Freiburg (i.A. Bau
verein Breisgau) sowie Kommentierende Stellungnahme vom 16.5.06   42,7    6*

2006 – 07    Gutachterliche Einschätzung zum Auftreten eines Geruches in der
Wohnung von Fam. H. in Denzlingen, i.A. Oschwald Boden aus Natur    42,7    4*

2006 – 08    für Dr. Dohmen betr. Untersuchung der cehmischen Zusmmensetzung von medizinisch
verwendeten Schrauben und Platten                                                    17    2

2006 – 09     Konzept zur Sanierung von schadstoffhaltigem Staub und Baumaterial im
Gebäude Basler Straße 9 in Freiburg (Blei+Arsen)

2006 – 10    Gerichtl. Stellungnahme: Babymöbel  Amtsgericht FR Fam. M. vs. Baby One GmbH

2006 – 11    seit 06/2006 Göksu-Delta/Türkei: Kommunale Müllkonzepte für einen touristischen
Gemeindeverband (9 Gemeinden) in einem bedeutenden Naturschutzgebiet

2006 – 12    Bericht zum Beratungsbesuch betreffend den Zustand des Hauses Littenweilerstraße in
Freiburg i.A. Fr. S.

2006 – 13    Fr. K. PAK in Wohnungsstaub  19.10.06

2006 – 14    Untersuchungen zur Verwendung von Filterstaub in Trockenbeton Strohmaier Okt.

2006 – 15    Anwesen Wax: Energieberatungsbericht historischer Gutshof ; Ber.Nr. E 05

(auch extern)

2006 – 16    Tivolistraße / Freiburg Schimmelbefall Badezimmer Ursachenklärung

2006 – 17    Behandlung von Altlastenboden BIASCA  i.A. Villiger AG

 

2007

2007 – 01    Stand der Untersuchung von Asbest in Luft des Gebäudes
M. 26 in Freiburg                                                                                23.1    2

2007 – 02    Vermögen + Bau Baden-Württemberg Amt Freiburg, Mozartstr.58:
Brand vom 21. Januar 2007 Schadstoffuntersuchung mit Einschätzung der                                            Toxikologie                                                                                        42,7    2

2007 – 03    Bericht zur Bewertung des Gartenbodens Objekt Wohnhausgarten
Hirschenhofweg/FR                                                                               18    9

2007 – 04    VB Freiburg, Mozartstr.58, Bericht mit Ergebnissen der Zwischenkontrolle
zum Brand vom 21. Januar  2007                                                        42,7    8

2007 – 05    Anmerkungen zur Standortsuche einer Deponie im Raum Silifke                56    4

2007 – 06    Stellungnahme zu Schreiben in Sachen Wohnhausgarten
Hirschenhofweg/Freiburg                                                                        18    4

2007 – 07    Gutachterliche Stellungnahme zur Bewertung der Innenluft in der
Wohnung L-W., Runzstraße in Freiburg                                                 42,7    3

2007 – 08    Untersuchung des Kindergartens in Weisweil auf Holzschutzmittel               24    3

2007 – 09    Untersuchung mit gutachterlicher Stellungnahme und Sanierungs-
empfehlung betreffend Holzschutzmittel in Gebäude Engelberg-
straße in Stegen-Eschbach i.A. Fam. O.                                                   24

2007 – 10    Gutachterliche Stellungnahme zur Bewertung der Innenluft in der
Wohnung von Frau L. und Herrn W. , Runzstraße in Freiburg                   42,7

2007 – 11    LGRB Zentrallabor: Untersuchung Laborboden auf PAK u.a.
Schadstoffe sowie Partikelgröße; i.A. Vermögen+Bau BaWü                       24    3

2007 – 12    Untersuchung von Brandrückständen in der Wohnung P. in Oberried        42,7    6

2007 – 13    Untersuchung einer Innenluftbelastung im DG der Theodor-Heuss-Str.
Waldkirch Wohnung von Frau S., i.A. Heimbau GmbH                            42,7    5

2007 – 14    Bericht zur vorläufigen Einschätzung der Emissionen der Gießerei K.
in Offenburg-Windschläg (Kobalt) i.A. Frau Sitzmann MdL                         44    5

2007 – 15    Bericht zur Untersuchung betreffend den Schwarzen Belag im
Gelände der Elztalbrennerei ; i.A. Fa. Weis Gutach                                   44    4

2007 – 16    Zusammenfassung der Planung sowie Kostenschätzung für
PV-Solaranlage; i.A. A. Löwenbrauerei                                                    73    5

2007 – 17    Einschätzung der Umweltverträglichkeit für Ölbindemittel aus
Maisspindelgranulat am Beispiel EU-GRITS®; i..A. Frhr.v.Haxthausen        25    7

2007 – 18    LGRB Zentrallabor: Untersuchung Laborboden auf PAK u.a.
Schadstoffe sowie Partikelgröße; i.A. Vermögen+Bau BaWü
Folgeuntersuchungen                                                                           24    3

2007 – 19    Lösemittel im Gebäude Fam. R. in Gundelfingen

2007 – 20    Neue Anforderungen an Öl- und Chemikalienbindemittel
als Beitrag zum Gewässerschutz   Langfassg. zum Vortrag am
24.1.2008 Bundesanstalt für Gewässerkunde Koblenz (auch gedruckt)       36

2007 – 21    Gutachterliche Stellungnahme zu Ursachen eines Wasserschadens
sowie weiteren Baumängeln am Hause K. 21  in Glottertal                      42,7    7

 

2008    (wird  weiter aktualisiert)

 

2008 – 01    Schwärzung in der Wohnung G., Dietenbachstraße Freiburg                    42,7    3

2008 – 02    Untersuchung bezüglich Schadstoffen in Material aus einer Wohnung
und in deren Holzverkleidung  (i.A. L.)                                               42,7    2

2008 – 03    Schwärzung in der Wohnung E. in Langenargen                                   42,7    4

2008 – 05    Schadstoffanalytik Pfarrhaus B. Teil 1 März und ergä. Teil 2 im Mai

2008 – 06    Brandfall Fa. K. FR, Dioxinbelastung

2008 – 07    Reitboden i.A. Hr. H, i. Koop. mit Fa. Göbel Brandschutz /Fa. Febbex,

Frankfurt,,  Löslichkeitsanaylsen an ungewöhnl. Leitfähigkeitsanstieg

2008 – 08    Gärtnerei K., stark allergene Stoffe

2008 – 09    Schwärzung nach Heizungsinsuffizienzerscheinungen i.A. FA GAGFAH
für Mieter Beurbarungsstraße Freiburg

2008 – 10    Fogging / Schwärzung infolge Heizungsfehlerhaftigkeit Wohnung M.,
i.A. Hr. M., Vörstetten

 

Die Berichte ab 2008-11 bis incl. 2011 sind auf Anfrage erfragbar. Die Einstellung wird fortgesetzt